Donnerstag, 16. Oktober 2014

Fertige Hermine Socken

Beim zweiten Verusch klappt alles besser. Ich habe die Hermione´s Everyday Socks von Erica Lueder schon einmal aus anderer Wolle angestrickt und wieder geribbelt. Das Muster wirkte einfach nicht. Entweder war die Wolle ungeeignet oder die Nadelstärke.




Nun sind sie fertig und das ging auch relativ schnell. Ich habe mit meinen neuen KnitPro Karbonz gestrickt und das sind echte Renn-Nadeln. Ich kann mit denen sehr schnell stricken.




Ich mag das Strukturmuster sehr gerne und sie tragen sich super. Nadelstärke 2,5 mm scheint nun die neue Größe bei mir bei Socken zu sein. Muss wohl lockerer stricken als früher, denn da hätte ich mit 2,5mm ein hartes Brett stricken können, so fest war ich.




Endlich mal selbstgestrickte Socken für mich selbst. Ich mag die Farbe sehr. Es war Zitron Trekking xxl.
Und danach habe ich auch gleich brav ein Quadrat gestrickt und auch gleich eines für Janine.






Liebe Grüße 

Jenny

1 Kommentar:

  1. Hey,die sind aber hübsch geworden! Mit Karbonznadeln stricke ich auch gerne, die haben so eine angenehme Oberfläche.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen